Sechs Europäer in Berlin-East Side Gallery

Nachdem der Regen etwas nachlässt, fahren wir noch bis zur East Side Galerie

Der längste noch verbliebene Mauerstreifen wurde 1990 von Künstlern aus aller Welt bemalt und damit zur längsten Open Air Gallery der Welt (1,3km). Die inzwischen stark verblassten und zum Teil abgeblätterten Gemälde wurden 2009 von den Künstlern neu aufgetragen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s