Sechs Europäer in Berlin – Musik liegt in der Luft

Die grosse Frage heute: Was ziehe ich an? Wetterbericht ist schlecht, die Sonne scheint und heute abend geht es ins Konzert!

Mit der U-Bahn geht es zum Alexander-Platz und dort in den Hop-on Hop-off Bus. Wie man sieht ist es ziemlich heiss und jeder sucht Abkühlung auf seine Weise.

Ein bisschen kennen wir uns jetzt schon aus in Berlin, wir passieren verschiedene Highlights der Stadt. Vorbei an der Siegessäule fahren wir bis zur Gedächtniskirche. Der alte Turm ist leider eingerüstet, soll aber als Ruine erhalten bleiben.

Plötzlich hören wir Drehorgelmusik. Und dann sehen wir auch schon hunderte Drehorgeln! Heute findet hier das internationale Drehorgelfest statt, wie sich’s gehört mit Bier und Bratwurst und Menschen in Alt-Berliner Kleidung, wie man sich das so vorstellt.

Die neue Gedächtniskirche wollen wir natürlich auch von innen sehen. Knallblaue Glasfenster verbreiten eine tolle Atmosphäre. In der Kirche sind ca. 15-20 Drehorgeln verteilt, heute findet hier ein klassisches Drehorgelkonzert statt!

Wir bleiben natürlich, aber irgendwann haben wir genug von dem Gedudel. Ausserdem wird’s schwarz am Himmel. Wo ist unser Bus? Er bringt uns bis zum Gendarmenmarkt. Gerade noch rechtzeitig vor dem grossen Gewitter schaffen wir es in ein Lokal. Und pünktlich zum Einlass zum Classic Open Air Konzert scheint wieder die Sonne! Das nenn ich Glück!

Der Gendarmenmarkt ist eine prächtige Kulisse für ein Konzert mit dem Schauspielhaus in der Mitte flankiert vom Französischen Dom und dem Deutschen Dom. Leider haben wir etwas Pech mit den Plätzen. Wir hören und sehen zwar zumindest die Hälfte der Musiker, aber die Sänger sind meistens für uns hinter dem Schiller-Denkmal versteckt! Das ist schade!

Nach der Pause stellen wir uns seitlich an die Bühne, so können wir die ganze Bühne sehen!

Advertisements

2 Gedanken zu “Sechs Europäer in Berlin – Musik liegt in der Luft

  1. Wieviele Fenster genau.hat die Gedächtnislirche bitte?
    Ich meine , DASS DIE Zahl 48 in der Summe enthalten ist.
    Gisa Weber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s