Sechs Europäer in Potsdam

In 1 1/2 Stunden bringt uns und unsere Räder die S-Bahn nach Potsdam.

Auch Potsdam hat sein Brandenburger Tor! Was die Dame vorne auf dem Bild macht, weiss ich nicht so genau…

Der Park Sanssouci ist wunderschön und mit dem Fahrrad sind die doch ziemlich weiten Entfernungen gut zu machen. Vorm Schloss stehen lange Schlangen, das muss nicht sein. Dazu ist der Park und das Wetter zu schön.

Einmal rund um den Park mit dem Rad, vorbei am Neuen Palais und am Chinesischen Haus!

Mir persönlich hat das Schloss Cecilienhof im Neuen Garten am besten gefallen. Hier wurde das Potdamer Abkommen am 2. August 1945 unterzeichnet.

Die Glienicker Brücke verbindet über die Havel die Städte  Potsdam und Berlin. Von Potsdam Richtung Osten nach Westberlin…. Wir radeln also von Osten nach Westen…Auf dieser Brücke wurden Agenten ausgetauscht.

Am Wannsee entlang bis Nikolassee – und hier wieder in die S-Bahn nach Tegel. Ein schöner Tag!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s