Ein Tag in Marokko

30.4.

Am Morgen sind die Bergspitzen weiss! In den Nachrichten wird gemeldet, dass in der Nacht in Madrid 20cm Schnee gefallen sind!!! Halb Spanien ist weiss… Das Wetter spielt verrückt.

Auf Wiedersehen und danke schön, Monica und Tobi, es ist immer wieder schön bei Euch. aber heute wollen wir weiter nach Süden, irgendwann muss es doch warm werden!

Wir fahren die Küste entlang bis Tarifa an der Südspitze Europas. Afrika ist nicht weit, man kann es sehen. Kurz entschlossen buchen wir eine Tour nach Tanger und verbringen einen Tag in Marokko.

087 Tanger_new

 

Am Morgen sieht der Himmel ziemlich schwarz aus aber im Laufe des Tages bessert sich das Wetter.

002 Strasse von Gibraltar_new

Der Fremdenführer ist  ein ziemlicher Idiot, wir haben uns etwas mehr Informationen über die Stadt gewünscht. Wir werden uns beim Trinkgeld dran erinnern! Auch das angepriesene Mittagessen (Couscous mit Kraut!!!) ist nicht der Hit.

040 Tanger Souk_new

Wir besuchen die Kasbah und lassen die obligatorischen Verkaufshows über uns ergehen. Die Strassenhändler sind ziemlich penetrant, aber das alles ist für uns ja nichts Neues. Unterm Strich bekommen wir einen Eindruck von Tanger und verbringen wir einen netten Tag.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s