Sanlucar de Barrameda

3. 5.

Hier an der Mündung des Rio Guadalquivir startete Kolumbus zu seiner dritten Amerika-Fahrt und auch Magellan begann hier seine Weltumsegelung.

Sanlucar de Barrameda
Sanlucar de Barrameda

Ausgerechnet dieses Wochenende sind wir in dieser Gegend. Wir wundern uns schon über die vielen Motorräder. Grosser Preis von Spanien in Jerez de la Frontera. Wir dachten mit 25km in Sanlucar de Barrameda weit genug weg zu sein, aber weit gefehlt, Biker überall!

Biker in Sanlucar de Barrameda
Biker in Sanlucar de Barrameda

Da muss man wohl durch. Warum wir nicht einfach weiterfahren? Nächste Woche ist Feria in Jerez und das wollen wir mal gesehen haben.

Ausser uns stehen nur spanische Wohnmobile auf dem grossen Platz. Deutsche oder andere Europäer sieht kaum.

Das Städtchen brummt und nicht nur von Motorradfahrern! Auf der Plaza Cabildo ist kaum ein Platz zu bekommen. Aber wir essen ja nicht so spät wie die Spanier und so kommen wir zu wunderbaren Tapas. und zwei Glässchen Manzanilla, das ist die besondere Sherry Sorte die hier reift.

Tapas Bar in Sanlucar de Barrameda
Tapas Bar in Sanlucar de Barrameda

Samstag ist Markttag. Mit Obst und Gemüse decken wir uns ein, aber Delikatessen, die die Frauen an jeder Ecke anbieten, müssen nicht sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s