Cadiz

6. 5.

Ein Linienschiff bringt uns und unsere Fahrräder nach Cadiz, der ältesten Stadt Westeuropas. Die Stadt gefällt uns prima – auch wenn wir überall AIDA Passagiere treffen. Wir können ihnen mit unseren Rädern entkommen und die Stadt kreuz und quer erkunden. Natürlich landen wir irgenwann wieder am Markt, hier kann man am besten essen.

Ein besonderes Erlebnis war der Torre Tavira. Der Turm steht auf dem höchsten Punkt der Altstadt. Im Innern gibt es eine „Camera Obscura“, die mittels eines Spiegels und einer Linse Bilder wie in einem Film liefert.

Advertisements

2 Gedanken zu “Cadiz

  1. oh man, da kann man echt neidisch werden 🙂 das sieht alles toll aus und – wenn man euch kennt – ihr werdet es sicher genießen, Essen Sonne Kultur, Land und Leute… weiter so 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s