Winter in Portugal???

20. 5. Costa de Prata

Winter in Portugal? In Lissabon holen wir unsere dicken Zudecken wieder raus. Wir haben Aprilwetter: ständig gibt es Schauer! Heute morgen hat es 6° draussen und 13° drinnen. Zum Glück haben wir Heizung und noch genügend Gas.

Aber wir finden tolle Übernachtungsplätze am Strand, nur mit Sonnen ist halt nix!

Vor dem Fischerhafen Peniche auf den Klippen.

Bei Sao Pedro

Am Cabo Carvoeira sehen die Felsen komisch aus.Aber man kann auch so drauf rumlaufen!

033 Cabo Carvoeiro

 

Obido ist das Rothenburg von Portugal: ein mittelalterliches Städtchen, eigentlich ganz nett, aber natürlich voller Kitsch. Wir werden von einem heftigen Schauer vertrieben.

051 Obidos

In Alcobaca gibt es ein Kloster mit riesigen Aussmassen. Allerdings ist gerade Gottesdienst und der Weihrauchgeruch gehört nicht gerade zu meinen Lieblingen….

062 Alcobaca

In Nazaré bewahrheitet es sich mal wieder: In der zweiten Reihe sind die besten Restaurants!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s