18. September: Pordoi Pass

Wir kurbeln uns die Pass Strasse zum Pordoi Pass hoch, links der Langkofel, rechts die Sellagruppe.

Hier oben hat sich nicht allzuviel verändert ausser dass die Gondelbahn damals viel kleiner war als wir hier hochfuhren vor zig Jahren um die Pordoischarte hinunter zufahren, eine der berühmten Abfahrten der Dolomiten. Steil war es schon, aber es hat immer Spass gemacht.

 

Vom Seilbahnende in 2950m Höhe hat man einen gigantischen Ausblick ringsum. Wir können sogar den Grossglockner sehen.

_DSC6571_new

 

_DSC6567_new

 

_DSC6581_new

 

_DSC6573_new

Advertisements

4 Gedanken zu “18. September: Pordoi Pass

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s