Karfreitag – Ostersamstag

Karfreitag ist total verregnet! Wir fahren einen Schlenker ins Hinterland zum Castel del Monte Frederico Secondos. Trotz Regen muss man ganz weit unten parken. Und der Parkwächter ist ausserdem noch so unfreundlich – nein danke, wir waren schon zweimal hier und das bei strahlendem Sonnenschein!

Auf Regen folgt Sonne! Sonnenschein am Ostersamstag! Eigentlich wollen wir ja nur etwas Obst und Gemüse kaufen, deshalb fahren wir in die Stadt Ostuni.

Und enden in einem verrückten Gassengewirr, das gerade hergerichtet wird für die Osterprozession.

 

Nur kleine Autos passen hier durch.

_DSC90201_new

Der hat uns besonders gut gefallen!

_DSC89851_new

Einen Markt mit allem was das Herz begehrt finden wir etwas ausserhalb auch noch.

Zum Übernachten fahren wir wieder an den Strand, an einem in unserem Führer empfohlenen Platz. Er gefällt uns gut, hier bleiben wir. Es gibt ausser uns etliche Besucher, einige gehen sogar ins Wasser!

_DSC90571_new

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s