Ostersonntag

Am Ostersonntag ist der Wind wieder da. Wir umfahren Brindisi. Hier sind wir vor neun Jahren eine Woche im Hafen gelegen wegen zuviel Wind! Ich erinnere mich an einen traumhaften Sonnenaufgang bei der Ausfahrt…

Wir sind hier im Olivenland. Man könnte meinen durch eine riesige Olivenplantage mit uralten dicken Bäumen zu fahren.

_DSC89671_new

_DSC90251_new

 

Wir trödeln die Küstenstrasse entlang.

_DSC89601_new

Eine schöne „Sosta Camper“ nahe dem Leuchtturm S. Andrea. Frischwasser, Entsorgung, ein paar Häusschen, drei Restaurants…. das hätte uns stutzig machen sollen. Nach einem Spaziergang entlang der Küste entscheiden wir uns eine Pizzeria, die nett aussieht. Als wir am Abend zum essen gehen wollen, ALLES zugeparkt, Hunderte von meist jungen Leuten stehen auf der Strasse, fast alle schick und schwarz gekleidet, kaum ein Durchkommen, unsere Pizzeria (und die anderen auch) hat sich in eine Disco verwandelt! Vielleicht ist das an Ostern hier so Sitte….Zum Glück ist unser Stellplatz gut geschützt und man hört nichts davon.

_DSC90921_new

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ostersonntag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s