Palermo

Vor vier Jahren haben wir ausgiebig Palermo besucht und uns die Füsse plattgelaufen.   Dieses Mal können uns treiben lassen.

Der Verkehr is schon heftig und wir mit dem Fahrrad mittendrin.

Manchmal fahren die Pferdekutschen gegeneinander Rennen mitten im dicksten Strassenverkehr!

CIMG60661_new

Auf der Vucciria dem bekanntesten Markt Palermos wird alles angeboten, was sich verkaufen lässt.

Es gibt zwar weniger Müll aber es sieht nicht aus als wäre viel saniert oder restauriert worden. Palermo muss mal eine tolle Stadt gewesen sein, schade, dass sie so zerfällt.

CIMG60811_new

Am Rande der Vucciria ist das Angebot an Kneipen gross, alles sieht sehr lecker aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s