Sciacca

Sciacca liegt auf einem Hügel direkt an der Küste. Viele Treppen muss man hoch laufen um in die Innenstadt zu kommen, hier nutzt uns unser Fahrrad nichts. Das Stadttor liegt am oberen Ende und der gesamte Verkehr führt hindurch.

Ausser dem Thunfischfang ist die Stadt für ihre Keramikherstellung bekannt.

Unser schönes Lokal, in dem wir so gut gegessen haben ist leider nicht mehr existent. Aber wir sind nicht umsonst die vielen Stufen hochgelaufen. Es gibt Pizza und als Zugabe ein wunderschöner Blick auf den Hafen.

CIMG64161_new

CIMG64471_new

 

Zum Übernachten mal wieder ein Traumplatz mit tollem Sandstrand – für uns zum Baden immer noch zu kalt – einem tollen Restaurant und ungewöhnlichen Gästen!

CIMG64631_new

CIMG64581_new

 

Bis hierher ist die Welt noch in Ordnung ausser dass wir uns ausgeschlossen haben…. Zum Glück war ein Fenster auf. Aber als das dann noch mal passiert und kein Fenster ist offen, das ist schon heftig! Ich erzähl nicht wie aber wir haben es geschafft und sind wieder drin ohne was kaputt zu machen. In acht Jahren noch nie und dann gleich zweimal an einem Tag…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s