Nach Westen

21./22. September

Nach einem ereignisreichen Sommer ist es schön wieder unterwegs zu sein – auch wenn es in Strömen regnet. Wir fahren gegen Westen, die erste Übernachtung ist am Lac-du-Der. Und das Wetter sieht schon ein bisschen besser aus. Gegen Morgen wird es ziemlich kühl und der See ist mit Nebel überzogen. Aber bald kommt die Sonne raus.

_DSC1408_newBei Yves und Domy in Orleans können wir sogar zum Essen draussen sitzen!

Sie haben uns schon erwartet. Wir fahren zusammen an die Loire nach Dry.

_DSC1416_new

Von hier wollen wir morgen unsere Fahrradtour starten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s