Delft und seine Grachten

12. Mai

Delft gehört zu den ältesten niederländischen Städten. Mit dem Rad haben wir keine Probleme die Stadt kreuz und quer zu erkunden.

_DSC7164_new

_DSC7163_new

_DSC7199_new

_DSC7201_new

Im Zentrum auf dem riesigen Marktplatz steht das Rathaus.

_DSC7135_new

_DSC7140_new

Rund um den Platz sind viele Shops, die vor allen Dingen das bekannte blaue Delfter Porzellan verkaufen.

_DSC7233_new

Auch Käse gibt es überall.

_DSC7152_new

_DSC7154_new

Schöne Häuser und Grachten

_DSC7188 _DSC7194

_DSC7169_new

 

Im Prinzenhof stehen die blauen Delfter Säulen.

_DSC7178_new

Der alte Zugang zur Stadt  am Oosthafen.

_DSC7204_new

Die grosse Nieuwe Kerk aus dem 14. u. 15 Jahrhundert haben wir uns für zuletzt aufgehoben.

_DSC7226_new

Hier befindet sich das Prunkgrab von Willem von Oranje.

_DSC7223

Unter dem Grabmal befindet sich die Gruft des Königshauses. Sie ist nicht zugänglich und wird nur aus entsprechendem Anlass geöffnet. Alle wichtigen Mitglieder des Hauses Oranien wurden hier bestattet.

Der Eintritt berechtigt uns auch zum Besuch der Oude Kerk (Alte Kirche). Der 75 m hohe Turm begann schon im Mittelalter sich zur Seite zu neigen. Seine Glocke wird schon seit Jahrzehnten aus statischen Gründen nicht mehr geläutet.

_DSC7184_new

 

 

Von aussen ist die Kirche relativ unscheinbar, von innen aber riesig. Hier befindet sich das Grab von Delfts berühmtesten Sohn, der Maler  Jan Vanmeer.

_DSC7243_new

_DSC7242

Zum Abschluss wollen wir einen Kaffee trinken und parken unsere Räder am Kanal. Eine Windboe wirft mein Rad auf Rainers und beide versinken in der „Oude Delft“,der wohl schönsten Gracht der Stadt, die damit bestimmt noch schöner wird. Zwei junge Burschen sind schnell da und mit ihrer Hilfe stehen beide Räder wieder auf der Strasse. Domy hatte die nerven zu fotografieren.

DSC08133_new

DSC08138

Mein Rad übersteht das Ganze unbeschadet aber was die Elektronik von Rainers Rad dazu meint…

DSC08143_new

Zurück am Camper versuchen wir den Akku mit dem Föhn zu trocknen. Hoffentlich war das nicht das Ende unserer Fahrradtour!

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Delft und seine Grachten

  1. Many beutiful photos of buildnings. The photos from the Nieuwe Kerk is really great and I liked the pictures of the facades with all the ornaments.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s