Nach Portugal

Eine schnurgerade Strasse führt nach Portugal.

_DSC0357

Man merkt,  es wird immer grüner! Einmal sehen wir sogar Geier!

_DSC0362_new

_DSC0365_new

_DSC0369_new

In Portagem gleich hinter der Grenze gibt es alte Steinbogenbrücke. Über sie flohen im 16. JH tausende von Juden vor der Verfolgung in Spanien.

_DSC0386_new

Dann geht es viele Serpentinen hinauf nach Portalegre. Ausser der monströsen Kirche finden wir nichts Sehenswertes.

_DSC0402_new

_DSC0399_new

Das Städtchen wirkt ziemlich heruntergekommen. Wir sind auf der Suche nach einem Lokal. Dieses hier sieht ganz nett aus._DSC0406_new

Der Spiess aus „schwarzem Schwein“ sieht aber besser aus als er schmeckt.

_DSC0407_new

Irgendwo auf der Strecke wird der Rio Tejo aufgestaut. Stauseen sind meistens gut für Übernachtungesplätze. Also schaun mer mal.

Die Wasserkraft wird in Strom umgewandelt. Die Strasse geht über die Staumauer, das macht leider ziemlichen Lärm, der sich nur spät am Abend legt.

_DSC0409_new

_DSC0419_new

_DSC0414_new

Hinter der Staumauer sieht es sehr schön aus, aber leider kommt man da nicht hin.

_DSC0421_new

Advertisements

4 Gedanken zu “Nach Portugal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s