Eine Insel voller Vögel

Schiermonnikoog ist die kleinste der bewohnten Watteninseln der Niederlande. Sie ist nur wenige Kilometer vom Festland entfernt, trotzdem braucht die Fähre eine 3/4 Stunde, sie muss sich nach dem Fahrwasser im Watt richten.

DSCN2764_new

Es gibt einen alten und einen neuen Leuchtturm und viele schöne Häuschen und viel Natur.

 

DSCN2800_new

Wir fahren kreuz und quer auf der Insel herum und sehen viele Vögel, viel mehr als wir fotografieren können. Ausserdem sind viele der Bilder verwackelt.

DSCN2841_new

DSCN2767_new

DSCN2773_new

DSCN2881_new

DSCN2889_new

Der Wetterbericht ist auch nicht mehr das, was er einmal war. Die 8 Stunden Sonne sind ziemlich zusammengeschrumpft und gegen Abend ist es wieder ziemlich frisch.

Wir wollen unseren Inselausflug mit einem schönen Essen krönen, müssen aber feststellen, dass so gut wie alle Lokale um 20.00 schliessen. Das einzige, das offen hat, ist voll (wen wundert’s!) und ausserdem schlecht. C’est la vie!

DSCN2141_new

Advertisements

4 Gedanken zu “Eine Insel voller Vögel

  1. Lokale, die um 20 Uhr schließen????
    Gut das wir uns auf unsere eigene „Bordküche“ verlasssen 😉 da gibt es immer etwas schmackhaftes und einen Wein haben wir auch immer an Bord 😉
    Weiterhin gute Reise…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s