Der Ausserfriesische

Wir wollen weiter nach Greetsiel. Ein kleiner Umweg führt zum Campener Leuchtturm. Er ist mit 65,30 Meter der höchste Leuchtturm Deutschlands. Sein Eisengestell erinnert ein bisschen an den Eiffelturm, der im selben Jahr erbaut wurde. Da es sehr diesig ist, bleibt mir der Aufstieg erspart. Das Leuchtfeuer ist eines der stärksten Deutschlands und hat eine Reichweite von 30 Seemeilen (54km).

Der Stellplatz ist gleich neben dem Wahrzeichen Greetsiels, die Zwillingsmühlen – rot und grün.

Hier im Hafen liegt die grösste Kutterflotte Ostfrieslands.

DSCN3422

Garnelen (Krabben) werden mit Grundschleppnetzen von Krabbenkuttern aus gefischt und bereits an Bord mit Seewasser abgekocht. Gepult wurden sie früher von den Fischersfrauen daheim. Nach EU Vorschriften ist das heute aus hygienischen Gründen für den gewerblichen Verkauf verboten. Das hat zur Folge, dass die tiefgefrorenen Garnelen oft zum „Fabrikpulen“ in Billiglohnländer wie Marokko gebracht werden, bevor sie über die deutschen Ladentische wandern.

DSCN3498

DSCN3499

DSCN3494

Greetsiel ist ein hübscher Ort, aber selbst jetzt ausserhalb der Saison  (oder ist schon Saison?) ziemlich überlaufen.

DSCN3486

DSCN3424

Überall wird Touristenkitsch oder Tee und andere Getränke verkauft. Man kann sich den Betrieb im Juli und August vorstellen, da möchte ich nicht hier sein.

DSCN3491

DSCN3507

Ein paar Kilometer am Deich entlang, vorbei an Schafen und Gänsen, fällt ein rot-gelber Leuchtturm ins Auge. Den kenn ich doch – na klar – der ausserfriesische Leuchtturm von Otto!

DSCN3442

DSCN3440

DSCN3428

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Der Ausserfriesische

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s