Bis zur Atlantikküste

Wenn der Herbst vor der Tür steht, dann wird es Zeit für unsere Herbstfahrt. Unsere Route führt uns quer durch Frankreich.dscn6226_new

Unsere erste Nacht verbringen wir am Lac du Der. Es hat sich hier ziemlich verändert seit wir zum ersten Mal vor ca. acht Jahren hier waren. Damals konnte man fast überall stehen, jetzt gibt es überall abgesperrte Parkplätze für Autos und Wohnmobile. Aber die Saison ist zu Ende. Selbst den (Stein-)Fischen hat man das Wasser abgedreht.

dscn6232_new

dscn6234_new

Es ist gar nicht so einfach, in dem verschlafenen Nest, in dem wir eine Pause einlegen, was zum Essen zu finden. Aber Pizza geht immer!

dscn6250_new

dscn6252_new

dscn6253_new

Nach drei Tagen haben wir die Atlantikküste erreicht. Trotz Saisonende ist hier noch ziemlich Betrieb, die Sonne und die Luft am Meer sind immer schön. Aber man bekommt auch hier kaum mehr als ein Bier.

dscn6267_new

Advertisements

6 Gedanken zu “Bis zur Atlantikküste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s