Coleridge Cottage

Etwas ausserhalb Tauntons liegt das kleine Nest Nether Stowey. Hier lebte der Dichter Samuel Taylor Coleridge mit seiner Familie drei Jahre lang. Alle Briten und Amerikaner scheinen seine Gedichte zu kennen – uns Deutschen ist er vollkommen unbekannt oder sind wir nur ignorant?. Im Coleridge Cottage hat er gelebt.

Gegenüber ist ein Pub, das den Namen eines seiner berühmten Werke trägt: „The Ancient Mariner“.

Wir sind hier in den Quantock Hills, eine kleine Wanderung bringt uns zum höchsten Berg, auf den 385m hohe Wills Neck. Von hier hat man rundum eine tolle Sicht. Leider ist es ziemlich kühl und es fängt auch noch an zu regnen.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Coleridge Cottage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.