Die Küste entlang

Alles hat ein Ende – auch unser Besuch und unser Wiedersehen. Wann wird es das nächste Mal sein? Und wo?

Wir fahren über Salisbury zurück zur Kanalküste. Ein Seebad oder eine Hafenstadt steht noch auf unserem Plan. Portsmouth sieht interessant aus. Wir fahren in die Stadt hinein, keine Chance auf einen Parkplatz, auch P&R nicht möglich, 2m Barrieren! Wir versuchen es auf der Insel Hayling, die mit einem Damm mit dem Festland verbunden ist. Und werden fündig an der Seafront. Überm Wasser kann man Portsmouth sehen. Keine Stadtbesichtigung, dafür ein langer Strandspaziergang. Den Spinnaker Tower von Portsmouth sehen wir nur aus der Ferne.

Die Nacht war ruhig, aber am Morgen weckt uns Baustellenlärm und so sind wir relativ früh unterwegs.

Die kleine Stadt Arundel wird beherrscht von dem imposanten Schloss, über dem die Fahne des Herzogs von Norfolk weht.

Der Garten ist wunderschön angelegt und muss im Sommer herrlich sein.

Man erwartet die Bänke und Pavillons in Stein, aber alles ist aus Holz!

Die Kapelle dient als Familiengruft derer von Norfolk und ist gefüllt mit Särgen, Grabmalen, eingelassenen Grabplatten usw.

DSCN5381_new

Das hab ich unten im Dorf gefunden:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.