Nach Hause

Die Kälte hält sich den ganzen Tag, das Thermometer klettert nicht über 8 Grad während des ganzen Tages. An der französischen Atlantikküste ist alles geschlossen, wir müssen ohne Heizofen auskommen. Aber das ist das letzte Mal. Bei D. in St-Denis ist es warm und und die letzte Nacht in Pont-au Mousson auch.

Unsere längste und weiteste Fahrt geht zu Ende. Wir haben viele Eindrücke und viele schöne Erinnerungen mitgebracht. Nicht alles hat den Weg hier in den Blog gefunden, manche Bilder werden auf meinem Fotoblog auftauchen, wer Lust hat kann hier gucken: http://www.geriatrixfotogallerie.wordpress.com

Danke schön fürs Mitreisen und bis zum nächsten Mal!

Advertisements

3 Gedanken zu “Nach Hause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.