Wochenende und Saisonbeginn

Comacchio ist noch so ein Bilderbuchstädtchen. Schön aber heute am Sonntag total überlaufen. Das ist nichts für uns. Wir fahren zurück auf unseren Campingplatz. Dort bekommen wir eine geniale Fischplatte zum Essen.

In dem kleinen Städtchen San Mauro a Mare zwischen Ravenna und Rimini hat offensichtlich die Saison noch nicht angefangen. Das gefällt uns besser. Fast alle Hotels, Bars und Restaurants sind noch geschlossen. Und wenn doch eine Eisdiele schon geöffnet hat, dann sitzt die Bedienung mangels Kundschaft da und macht Sudoku.

Die Strassen sind leer und der Strand auch. An windgeschützten Stellen sonnen sich ein paar Grazien.

Wir finden wahrscheinlich das einzige offene Restaurant und wie man sieht, haben wir damit Glück.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.