Über den Brenner

Kurz vor Innichen überqueren wir nochmal die italienische Grenze und erreichen übers Pustertal und Bruneck den Brenner. In Franzensfeste machen wir halt und bewundern den schönen alten Bahnhof. Wichtiger ist allerdings das Mittagessen.

Wir fahren über die alte Brennerstrasse. Trotz Regen kommen uns  immer wieder Gruppen von Motorradfahrern entgegen.

Als wir dann kurz vor Wörgl den Tag beenden, hat sich das Wetter beruhigt. Aus Zufall sind wir am Eingang der Kundler Klamm gelandet, am anderen Ende liegt die Wildschönau. Aber irgendwie ist die Luft jetzt raus und mir reicht der untere Teil der Klamm.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.