Vom Capo Tinoso nach Almerimar

Leider werden wir für die kilometerlange Fahrt auf enger Strasse ohne Mittel- und Seitenstreifen zum Capo Tinoso nicht mit einem schönen Übernachtungsplatz belohnt. Die wenigen Plätze sind belegt. Wir geniessen die schöne Aussicht und kurbeln uns zurück zur Küstenstrasse.

In Almerimar am Leuchtturm haben wir mehr Glück. Die Aussicht auf die schneebedeckten Berge der Sierra Nevada ist auch nicht schlecht.

Radfahren, in der Sonne sitzen und schön essen, da kann man es aushalten. Drei halbe Portionen hab‘ ich bestellt und das haben wir bekommen – den Teller mit den Muscheln habe ich vergessen zu fotografieren…

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Vom Capo Tinoso nach Almerimar

  1. und dann wünschen wir dem Jubilar im sonnigen Süden alles Gute zum Geburtstag, Gesundheit, Freude und Zuversicht für die weiteren Jahre.
    Weiterhin erlebnisreiche Fahrt
    Heribert & Ok-Chin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.