Linz an der Donau

Linz, die oberösterreichische Landeshauptstadt ist uns hauptsächlich durch die „Linzer Torte“ bekannt. Aber es gibt noch mehr in Linz. Unser Stellplatz liegt am nördlichen Donauufer mit Blick auf die Stadt. Den grossen Hauptplatz erreichen wir über die Nibelungenbrücke. Er ist der Mittelpunkt der historischen Altstadt. Hier endete früher die Salzstrasse von Linz nach Böhmen.

Hauptplatz von Linz/Österreich
Landhaus: Sitz der oberösterreichischen Landesregierung

Der Neue Dom ist die grösste Kirche Österreichs. 20 000 Gläubige passen hinein. Der Turm überragt mit 135m die Stadt.

Wir radeln am Donauufer entlang und erreichen so den grossen Donauhafen. Im „Mural Harbor“ ist eine der grössten Outdoor-Graffiti Gallerien entstanden.

Oberhalb der Stadt befindet sich der Pöstlingsberg, auf dessen Spitze eine Wallfahrtskirche thront. Mit der einer  historischen Strassenbahn (eine der steilsten Zahnradbahnen Europas) kann man hinauf fahren. Da ich keine 45Minuten bis zur Abfahrt warten möchte, strample ich mit meinem E-bike hinauf und werde mit einem tollen Blick auf Linz belohnt.

Alles hat seinen Preis: Genau vor unserem Stellplatz ankert ein Disco-Schiff…

DSCN7256_new

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Linz an der Donau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.