Streetart

Die Brücke nach Portugal ist eingerüstet, sieht trotzdem imposant aus.

Da es gerade Mittagszeit ist, suchen und finden wir ein Fischlokal in einem portugiesischen Fischerdorf. Die Seezunge ist sehr lecker und die Gambas auch.

Die Streetartkünstler haben sich das Städtchen Olhao ausgesucht. Überall findet man bemalte Häuser.

Der erste Übernachtungsplatz in Portugal und der erste portugiesische Sonnenuntergang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.