Nach Hof und zurück

In der Nacht und am Morgen regnet es kräftig. Ein bisschen Geduld – und die Sonne scheint wieder. Heute fahren wir in die andere Richtung, nach Hof. Es geht durch die Saale-Auen, durch Wälder, Wiesen – immer an der Saale entlang, auch wenn das Navi was anderes sagt.

Etliche Kilometer nach Hof drehen wir um und fahren nach Hof zurück, es ist Mittagszeit. In einer Pizzeria bekommen wir ein leckeres Mittagessen.

Den „Wärschtlamo“ von Hof haben wir zwar nicht gefunden, aber ein Bild von Ihm gibt’s.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.