7. Tag: nach Saiterpetten

Heute ist es bedeckt und gleich ist es kühler. Aber es regnet nicht. In Friesland gibt es nur wenige Schleusen. Die Schleuse von Terherne steht immer offen, die Brücke muss geöffnet werden.

Unser Weg geht wieder durch Akkrum, wir fahren an den beiden Riesen vorbei und an der Frisian Queen.

Danach überqueren wir wieder die Autobahn. Im Naturpark Oude Veanen suchen wir uns ein letztes Mal ein Plätzchen für die Nacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..