In Thüringen

Unser Camper ist wieder trocken, ich bin gespannt auf den nächsten Regen…

Spass beiseite, wir sind wieder unterwegs, diesmal ist die Ostsee unser Ziel. Das erste Stück fahren wir Autobahn bis zum Nationalpark Hainich. Leider darf man auf dem Parkplatz nicht mehr übernachten. Schade! An der Therme in Bad Langensalza kann man auch gut stehen. Die Innenstadt ist nicht weit.

Es ist ein hübsches Städtchen, die Innenstadt ist schön renoviert. Das Glockenspiel am Rathaus mit 32 Glocken kann 14 verschiedene Melodien spielen und erklingt täglich um 12 und 18 Uhr.

Allerdings habe ich manchmal den Eindruck nach 30 Jahren grau in grau wird ist man sehr grosszügig mit Farben.

Fährt man allerdings in die Aussenbezirke, sieht man viele Häuser, die noch ziemlich renovierungsbedürftig sind.

 

2 Gedanken zu “In Thüringen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.